Angebote zu "Anand" (6 Treffer)

Kategorien

Shops

Gupta, Anand: Ayurveda
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 26.10.2015, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Ayurveda, Titelzusatz: L'éternelle source de jeunesse et de beauté, Autor: Gupta, Anand, Verlag: Books on Demand, Sprache: Französisch, Rubrik: Fitneß // Aerobic, Bodybuilding, Gymnastik, Seiten: 64, Informationen: Paperback, Gewicht: 77 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
Gupta, Anand: Ayurveda - Die Quelle ewiger Juge...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 13.11.2015, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Ayurveda - Die Quelle ewiger Jugend und Schönheit, Titelzusatz: Schönheit und jugendliches Aussehen bis ins hohe Alter, Autor: Gupta, Anand, Verlag: Books on Demand // BoD - Books on Demand, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Alternativmedizin // Umgang mit dem Altern, Rubrik: Ratgeber Gesundheit, Seiten: 60, Informationen: Paperback, Gewicht: 74 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
Yoga Enzyklopedie
16,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Mit mehr als 800 vom renommierten Yogalehrer Yogrishi Vishvketu ausgewählten und dargestellten Yogahaltungen ist diese Enzyklopädie das umfassendste derzeit erhältliche Übungsbuch für Yogasanas. Mit zahlreichen verschiedenen Yogahaltungen in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden ist dieser Titel ein wertvoller Begleiter für Anfänger, Fortgeschrittene sowie Yogalehrer – er gehört einfach ins Bücherregal jedes Yogabegeisterten. Zusätzlich zu den vielen dargestellten Yogahaltungen enthält jeder Eintrag die Sanskrit-Bezeichnung und deren Transliteration sowie die deutsche Übersetzung der jeweiligen Yogahaltung. Diese Darstellungsweise erlaubt es Ihnen, wertvolle Wissensgrundlagen zu erwerben, die Sie über die Lektüre dieses Titels hinaus begleiten werden. Das intuitive, von Yogrishi Vishvketu erarbeitete Benennungssystem der einzelnen Haltungen hilft Yogapraktizierenden, den Zusammenhang zwischen der Bezeichnung und der spirituellen Bedeutung der einzelnen Yogahaltungen zu verstehen. Zusätzlich wird die energetische Wirkung der Asanas mithilfe von detaillierten Chakra-Diagrammen und den verschiedenen Chakren zugeordneten Aktivierungssymbolen dargestellt. Auf der Grundlage des traditionellen Himalaya Yoga und der jahrzehntelangen Erfahrung von Yogrishi Vishvketu vereint Yoga: Enzyklopädie der 800 Yogahaltungen die vielen unterschiedlichen Aspekte des Yoga – Geschichte, Kultur, Spiritualität und Körperlichkeit – in einem umfassenden Werk. Yogrishi Vishvketu (Vishva-ji) ist ein international renommierter Yogalehrer, der bereits unzählige Yogapraktizierende auf ihrem Weg begleitet hat. Er begann seine formale Yogaausbildung im Alter von acht Jahren im Gurukul Kanva Ashram in Uttarakhand, Indien, und erhielt schliesslich einen PhD in Yogawissenschaften von der Gurukul Kangri Universität, der Sanskrit-Universität von Haridwar, Indien. Vishva-ji hat es sich zum Ziel gemacht, weltweit ganzheitliche Yoga-Workshops anzubieten und dabei unterschiedliche Aspekte des Yoga – Asanas, Pranayama, Kriyas (Reinigungsübungen), Ayurveda und vedische Mantras – in seine Lehre und Praxis zu integrieren. 2000 entwickelte er das ganzheitliche Akhanda-Yoga®-System (vom Sanskrit-Wort Akhanda mit der Bedeutung „ungeteilt, ganz, heil“), das er heute in Kanada und Indien lehrt. Er ist Mitbegründer des 2007 gegründeten Anand Prakash Yoga Ashram in Rishikesh, Indien, in dem er sechs Monate im Jahr lebt und lehrt.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
Yoga Enzyklopedie
9,95 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Mit mehr als 800 vom renommierten Yogalehrer Yogrishi Vishvketu ausgewählten und dargestellten Yogahaltungen ist diese Enzyklopädie das umfassendste derzeit erhältliche Übungsbuch für Yogasanas. Mit zahlreichen verschiedenen Yogahaltungen in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden ist dieser Titel ein wertvoller Begleiter für Anfänger, Fortgeschrittene sowie Yogalehrer – er gehört einfach ins Bücherregal jedes Yogabegeisterten. Zusätzlich zu den vielen dargestellten Yogahaltungen enthält jeder Eintrag die Sanskrit-Bezeichnung und deren Transliteration sowie die deutsche Übersetzung der jeweiligen Yogahaltung. Diese Darstellungsweise erlaubt es Ihnen, wertvolle Wissensgrundlagen zu erwerben, die Sie über die Lektüre dieses Titels hinaus begleiten werden. Das intuitive, von Yogrishi Vishvketu erarbeitete Benennungssystem der einzelnen Haltungen hilft Yogapraktizierenden, den Zusammenhang zwischen der Bezeichnung und der spirituellen Bedeutung der einzelnen Yogahaltungen zu verstehen. Zusätzlich wird die energetische Wirkung der Asanas mithilfe von detaillierten Chakra-Diagrammen und den verschiedenen Chakren zugeordneten Aktivierungssymbolen dargestellt. Auf der Grundlage des traditionellen Himalaya Yoga und der jahrzehntelangen Erfahrung von Yogrishi Vishvketu vereint Yoga: Enzyklopädie der 800 Yogahaltungen die vielen unterschiedlichen Aspekte des Yoga – Geschichte, Kultur, Spiritualität und Körperlichkeit – in einem umfassenden Werk. Yogrishi Vishvketu (Vishva-ji) ist ein international renommierter Yogalehrer, der bereits unzählige Yogapraktizierende auf ihrem Weg begleitet hat. Er begann seine formale Yogaausbildung im Alter von acht Jahren im Gurukul Kanva Ashram in Uttarakhand, Indien, und erhielt schließlich einen PhD in Yogawissenschaften von der Gurukul Kangri Universität, der Sanskrit-Universität von Haridwar, Indien. Vishva-ji hat es sich zum Ziel gemacht, weltweit ganzheitliche Yoga-Workshops anzubieten und dabei unterschiedliche Aspekte des Yoga – Asanas, Pranayama, Kriyas (Reinigungsübungen), Ayurveda und vedische Mantras – in seine Lehre und Praxis zu integrieren. 2000 entwickelte er das ganzheitliche Akhanda-Yoga®-System (vom Sanskrit-Wort Akhanda mit der Bedeutung „ungeteilt, ganz, heil“), das er heute in Kanada und Indien lehrt. Er ist Mitbegründer des 2007 gegründeten Anand Prakash Yoga Ashram in Rishikesh, Indien, in dem er sechs Monate im Jahr lebt und lehrt.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
Yoga Enzyklopedie
9,95 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Mit mehr als 800 vom renommierten Yogalehrer Yogrishi Vishvketu ausgewählten und dargestellten Yogahaltungen ist diese Enzyklopädie das umfassendste derzeit erhältliche Übungsbuch für Yogasanas. Mit zahlreichen verschiedenen Yogahaltungen in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden ist dieser Titel ein wertvoller Begleiter für Anfänger, Fortgeschrittene sowie Yogalehrer – er gehört einfach ins Bücherregal jedes Yogabegeisterten. Zusätzlich zu den vielen dargestellten Yogahaltungen enthält jeder Eintrag die Sanskrit-Bezeichnung und deren Transliteration sowie die deutsche Übersetzung der jeweiligen Yogahaltung. Diese Darstellungsweise erlaubt es Ihnen, wertvolle Wissensgrundlagen zu erwerben, die Sie über die Lektüre dieses Titels hinaus begleiten werden. Das intuitive, von Yogrishi Vishvketu erarbeitete Benennungssystem der einzelnen Haltungen hilft Yogapraktizierenden, den Zusammenhang zwischen der Bezeichnung und der spirituellen Bedeutung der einzelnen Yogahaltungen zu verstehen. Zusätzlich wird die energetische Wirkung der Asanas mithilfe von detaillierten Chakra-Diagrammen und den verschiedenen Chakren zugeordneten Aktivierungssymbolen dargestellt. Auf der Grundlage des traditionellen Himalaya Yoga und der jahrzehntelangen Erfahrung von Yogrishi Vishvketu vereint Yoga: Enzyklopädie der 800 Yogahaltungen die vielen unterschiedlichen Aspekte des Yoga – Geschichte, Kultur, Spiritualität und Körperlichkeit – in einem umfassenden Werk. Yogrishi Vishvketu (Vishva-ji) ist ein international renommierter Yogalehrer, der bereits unzählige Yogapraktizierende auf ihrem Weg begleitet hat. Er begann seine formale Yogaausbildung im Alter von acht Jahren im Gurukul Kanva Ashram in Uttarakhand, Indien, und erhielt schließlich einen PhD in Yogawissenschaften von der Gurukul Kangri Universität, der Sanskrit-Universität von Haridwar, Indien. Vishva-ji hat es sich zum Ziel gemacht, weltweit ganzheitliche Yoga-Workshops anzubieten und dabei unterschiedliche Aspekte des Yoga – Asanas, Pranayama, Kriyas (Reinigungsübungen), Ayurveda und vedische Mantras – in seine Lehre und Praxis zu integrieren. 2000 entwickelte er das ganzheitliche Akhanda-Yoga®-System (vom Sanskrit-Wort Akhanda mit der Bedeutung „ungeteilt, ganz, heil“), das er heute in Kanada und Indien lehrt. Er ist Mitbegründer des 2007 gegründeten Anand Prakash Yoga Ashram in Rishikesh, Indien, in dem er sechs Monate im Jahr lebt und lehrt.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot