Angebote zu "Heimat" (27 Treffer)

Kategorien

Shops

Buch - Die Ausreißer Zottel und Miezele
14,70 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Ein verzottelter, mutiger Hund, genannt Zottel, und eine freche clevere Katze, Miezele, erleben auf ihrer langen und nicht ganz freiwilligen Reise viele Abenteuer weit weg von ihrer Heimat. Diese spannende Abenteuerreise mit GOTT führt sie aus ihrer wohlbehüteten Umgebung aus dem Schwabenland bis nach Hamburg und an die Nordseestrände. Unterwegs tun sie viele gute Dinge und helfen überall, wo Not ist.Doch was wird sie Zukunft bringen? Werden unsere kleinen Freunde wieder zu ihrem Zuhause zurückfinden? Denn dort, wo ihr Zuhause ist, ist auch ihr Herz.Karin B. Petersen gibt ihrem Kinderbuch den Untertitel "Eine Abenteuerreise mit Gott". Bewusst greift sie christliche Werte wie Gemeinsamkeit, füreinander Einstehen, Zuversicht, Hoffnung und Glaube auf. Vor allem will sie vermitteln, wie wichtig es ist, dem Anderen ohne Vorurteile zu begegnen, in sein Herz zu schauen anstatt nur aufs Äußere. Ihre christlichen und pädagogischen Inhalte verpackt die Autorin in eine hübsche, mit viel Humor und Herz erzählte Geschichte über zwei ungleiche Tiere.Petersen, Karin B.Karin B. Petersen ist Hamburgerin, Jahrgang 1952 und lebt seit 40 Jahren in Baden-Württemberg. Davon war sie 20 Jahre lang erfolgreiche Geschäftsfrau und führte später eine Massagepraxis für Ayurveda. Ihre Hobbys sind Reisen in Ländern, die nicht gerade für den Massentourismus erschlossen sind: Indien und der Jemen. Die Menschen und ihre Kulturen interessieren die Autorin. Dabei begegnet sie auf ihren Reisen immer wieder sehr armen und von der Gesellschaft ausgestoßenen Menschen. Minderheiten oder Kastenlosen, die achtlos am Straßenrand lagen oder wie die Hunde im Sand hinvegetierten. Bei diesem Anblick erinnerte ich mich an meine eigentliche Berufung, nämlich christliche Nächstenliebe - ohne Ansehen der Person - dort weiterzugeben, wo für die Menschen keine Hoffnung mehr war. So besuchte sie jedes Jahr das Damian Leprosy Centre in Kurnool im Bundesstaat Andrha Pradesh/Indien. Als wiedergeborene Christin war das eine große und immer wieder neue Herausforderung.

Anbieter: myToys
Stand: 01.04.2020
Zum Angebot
Ayurveda geht überall
18,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine mobile Küche, 3 Monate, 25 Orte, 85 Rezepte und 3.000 km - Das ist die Reisebilanz der großen Ayurveda-Heimattour von Volker Mehl. Sein Reiseziel ist es, herauszufinden, wie viel Ayurveda in der Heimat steckt. Dabei geht es ihm nicht nur um gesunde Ernährung, sondern insbesondere um eine ausgewogene entspannte Lebenseinstellung nach den Prinzipien der alten indischen Heilkunst. Der Ayurveda-Starkoch trifft Menschen, spricht mit ihnen über ayurvedische Typenlehre, passend zu ihrer Lebensweise, gibt Empfehlungen für mehr Wohlbefinden, Gesundheit und Ernährung und übersetzt klassische deutsche Gerichte in ayurvedische Kreationen. Kurzum, Mehl zeigt: Ayurveda geht überall!Ausgezeichnet mit dem Gourmand World Cookbook Award 2016 in der Kategorie Best Indian Cuisine Book.

Anbieter: buecher
Stand: 01.04.2020
Zum Angebot
Ayurveda geht überall
18,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine mobile Küche, 3 Monate, 25 Orte, 85 Rezepte und 3.000 km - Das ist die Reisebilanz der großen Ayurveda-Heimattour von Volker Mehl. Sein Reiseziel ist es, herauszufinden, wie viel Ayurveda in der Heimat steckt. Dabei geht es ihm nicht nur um gesunde Ernährung, sondern insbesondere um eine ausgewogene entspannte Lebenseinstellung nach den Prinzipien der alten indischen Heilkunst. Der Ayurveda-Starkoch trifft Menschen, spricht mit ihnen über ayurvedische Typenlehre, passend zu ihrer Lebensweise, gibt Empfehlungen für mehr Wohlbefinden, Gesundheit und Ernährung und übersetzt klassische deutsche Gerichte in ayurvedische Kreationen. Kurzum, Mehl zeigt: Ayurveda geht überall!Ausgezeichnet mit dem Gourmand World Cookbook Award 2016 in der Kategorie Best Indian Cuisine Book.

Anbieter: buecher
Stand: 01.04.2020
Zum Angebot
Nickys Veda
25,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Ayurveda goes west"Indien ist mei Land, aber Bayern ist mei Heimat" - als Ayurvedakoch im Kloster Frauenwörth verbindet Nicky Sitaram Sabnis zwei Welten miteinander. Eine Brücke zwischen den Kulturen schlägt er auch in seinem neuen Kochbuch. Auf unkonventionelle und sehr persönliche Art zeigt der bayerische Hindu, wie die traditionelle Küche des Ayurveda in die westliche Alltagswirklichkeit passt.Mit mehr als 150 köstlichen Rezepten entführt er den Leser in die Welt der bayerisch-indischen Kochkunst. Ob Kurkumafreund oder Curryverächter, Fleischliebhaber, Vegetarier, Veganer: In Nickys Kochtopf ist für jeden Geschmack etwas dabei.Daneben beschreibt er die Grundlagen der ayurvedischen Lehre und bringt dem Leser seine Lebensphilosophie nahe, erzählt von seinen Erfahrungen als Leiter der Ayurveda-Seminarküche in Frauenwörth und von seinem bewegten Leben.

Anbieter: buecher
Stand: 01.04.2020
Zum Angebot
Nickys Veda
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ayurveda goes west"Indien ist mei Land, aber Bayern ist mei Heimat" - als Ayurvedakoch im Kloster Frauenwörth verbindet Nicky Sitaram Sabnis zwei Welten miteinander. Eine Brücke zwischen den Kulturen schlägt er auch in seinem neuen Kochbuch. Auf unkonventionelle und sehr persönliche Art zeigt der bayerische Hindu, wie die traditionelle Küche des Ayurveda in die westliche Alltagswirklichkeit passt.Mit mehr als 150 köstlichen Rezepten entführt er den Leser in die Welt der bayerisch-indischen Kochkunst. Ob Kurkumafreund oder Curryverächter, Fleischliebhaber, Vegetarier, Veganer: In Nickys Kochtopf ist für jeden Geschmack etwas dabei.Daneben beschreibt er die Grundlagen der ayurvedischen Lehre und bringt dem Leser seine Lebensphilosophie nahe, erzählt von seinen Erfahrungen als Leiter der Ayurveda-Seminarküche in Frauenwörth und von seinem bewegten Leben.

Anbieter: buecher
Stand: 01.04.2020
Zum Angebot
Ayurveda geht überall
18,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Ayurveda geht überall ab 18 € als Taschenbuch: In 85 Rezepten durch die Heimat. 1. Auflage. Aus dem Bereich: Bücher, Ratgeber, Essen & Trinken,

Anbieter: hugendubel
Stand: 01.04.2020
Zum Angebot
Spirit & Spice
20,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das tropische Südindien ist die Heimat der Gewürze. Seit der Antike wird von hier aus die Welt mit Pfeffer, Nelken, Kardamom, Ingwer, Zimt und Kurkuma versorgt. Produkte, die zu den teuersten Handelsgütern der Welt zählten und denen enorme Heilkräfte zugeschrieben werden, nicht nur in den uralten Lehren des Ayurveda, sondern auch in neuesten Forschungen der westlichen Ernährungswissenschaft. Das Wissen um die wohltuende und heilende Wirkung von Nahrung für Körper und Geist ist in Indien weit verbreitet und fester Bestandteil der kulinarischen Kultur. Wie kaum eine andere kann die indische Küche nach dem Essen ein unvergleichliches Wohlgefühl im Bauch erzeugen, fernab von Druck- und Völlegefühl. Spirit & Spice gibt anhand authentischer Rezepte Einblick in Vielfalt und Reichtum der südindischen Kochkulturen, berichtet von den historischen Ursprüngen der Lebensmittel sowie Kochtechniken und präsentiert die kulinarischen Glaubenssätze einer Region, die seit Jahrtausenden von der Suche nach Weisheit und Balance geprägt ist.

Anbieter: buecher
Stand: 01.04.2020
Zum Angebot
Spirit & Spice
20,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das tropische Südindien ist die Heimat der Gewürze. Seit der Antike wird von hier aus die Welt mit Pfeffer, Nelken, Kardamom, Ingwer, Zimt und Kurkuma versorgt. Produkte, die zu den teuersten Handelsgütern der Welt zählten und denen enorme Heilkräfte zugeschrieben werden, nicht nur in den uralten Lehren des Ayurveda, sondern auch in neuesten Forschungen der westlichen Ernährungswissenschaft. Das Wissen um die wohltuende und heilende Wirkung von Nahrung für Körper und Geist ist in Indien weit verbreitet und fester Bestandteil der kulinarischen Kultur. Wie kaum eine andere kann die indische Küche nach dem Essen ein unvergleichliches Wohlgefühl im Bauch erzeugen, fernab von Druck- und Völlegefühl. Spirit & Spice gibt anhand authentischer Rezepte Einblick in Vielfalt und Reichtum der südindischen Kochkulturen, berichtet von den historischen Ursprüngen der Lebensmittel sowie Kochtechniken und präsentiert die kulinarischen Glaubenssätze einer Region, die seit Jahrtausenden von der Suche nach Weisheit und Balance geprägt ist.

Anbieter: buecher
Stand: 01.04.2020
Zum Angebot
Sri Lanka auf eigene Faust - Tropen, Tempel, Te...
16,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Sri Lanka - das kleine Land vor der Südspitze Indiens, ein Fleck auf der Landkarte, der assoziiert wird mit Ayurveda, Teeplantagen und tropischen Stränden, aber auch mit dem Bürgerkrieg, tamilischen Flüchtlingen und der Tsunami-Katastrophe, die die Insel so heftig getroffen hat. Sri Lanka ist die Wiege des Buddhismus und gleichzeitig Heimat gläubiger Hindus aus Südindien, aber auch die von Muslims, Protestanten und Christen als Folge der Kolonialisierung und eifriger Missionare. Die Gegensätze des Landes haben die Autorin neugierig gemacht, und so hat sie sich auf die Reise gemacht - mit Rucksack, großen Erwartungen und vielen Fragen im Kopf: Wie viel Ähnlichkeit hat das Land mit dem so nahen, bunten und chaotischen Indien? Wie funktioniert auf so engem Raum das Nebeneinander von Buddhismus, Islam und Hinduismus? Und wie verträgt sich das alles mit den Hinterlassenschaften der Kolonialmächte England, Portugal und Niederlande, deren Spuren immer noch in Architektur, Gesellschaft und Wirtschaft deutlich sind? Wie ist es möglich, dass in einem Teil des Landes 26 Jahre lang ein schrecklicher Bürgerkrieg wütete mit unzähligen Toten, Verletzten und schrecklichen Verwüstungen, während sich die Insel gleichzeitig als Tropenparadies und Mekka der Ayurveda-Touristen inszenierte (und inszeniert wurde)? Die Reise führt die Autorin von Negombo aus durch den Westen, Süden und die Mitte Sri Lankas. Auch die im äußersten Norden gelegenen Stadt Jaffna, die sich im Zentrum des Bürgerkrieges befand, wird eindrucksvoll geschildert. In Colombo lernt sie das Großstadtleben kennen und folgt den Spuren Geoffrey Bawas, des berühmtesten Architekten der Insel; sie besucht in Kandy eine der großen Messen im Zahntempel, klettert in Sigiriya auf den Löwenfelsen und pilgert durch die Nacht auf den heiligen Berg Adam's Peak. In der Hafenstadt Galle und dem Bergort Nuwara Eliya bewundert sie die koloniale Architektur und durchstreift die Palastruinen der ehemaligen Königsstadt Anuradhapura. Sie staunt über die riesigen Teeplantagen rund um Ella und macht sich vertraut mit den Lebensbedingungen der Arbeiterinnen in den großen Teefabriken. An den Stränden der Südküste lässt sie die Seele baumeln und bedauern den Niedergang des ehemals so mondänen Seeortes Mount Lavinia. Eigene Erlebnisse werden abgeglichen mit den Erfahrungen anderer Reisender wie Hermann Hesse oder den literarischen Schilderungen Michael Ondaatjes; Hintergrundinformationen und Fakten zu Bauwerken, historischen und kulturellen Ereignissen vervollständigen die eigenen Beobachtungen der Autorin, der es so gelingt, ein umfassendes Bild von der Insel, den Menschen, ihrer Kultur und Geschichte zu vermitteln. Entstanden ist so ein Reiseführer der besonderen Art, der alle interessieren wird, die sich selbst auf eine Reise nach Sri Lanka freuen, oder einfach mehr wissen möchten über die Perle im Indischen Ozean!

Anbieter: buecher
Stand: 01.04.2020
Zum Angebot